Lebenszeichen

Lebenszeichen

#18 - Hör(t)en wir zu viel auf das "Plaudern der Pastoren"?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der 18. Folge haben wir das Kreiskirchenamt besucht, um Dr. Olaf Reinmuth zu besuchen - Superintendent des Kirchenkreises Herford. Ausgehend von dem Gedicht > "Stimmen aus dem Massengrab" von Erich Kästner, sprechen wir mit Ihm über die Kirche zwischen und während der Weltkriege, über die Politisierung der Kirche heute und lernen im Entweder-Oder-Spiel nochmal neue Seiten unseres Gastes kennen.

Gast: Dr. Olaf Reinmuth

Moderation: Simon Hillebrecht und Aike Schäfer

Intro/Outro: Dariia Lytvishko

Kirchenkreis Herford: https://www.kirchenkreis-herford.de/kirchenkreis/superintendent/

Viele Freude beim Hören!

Gerne Feedback an: podcast@marienkirche-herford.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

"Lebenszeichen" ist der Titel des Podcasts der evangelischen Marienkirchengemeinde Stiftberg Herford.
Aike Schäfer und Simon Hillebrecht besprechen mit wechselnden Gästen buchstäblich Gott und die Welt - samt allem dazwischen.
Musikalisch untermalt wird jede Folge von den (großartigen!) Künstlerinnen und Künstlern der Marienkirchengemeinde.

von und mit Aike Schäfer und Simon Hillebrecht

Abonnieren

Follow us