Lebenszeichen

Lebenszeichen

# 36 Die Grünen und die Kirche - BTW21

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Momentan geht es hierzulande vor allem um eins: Die anstehende Bundestagswahl. Auch in unserem Podcast ging es immer mal wieder um Politik, und deswegen dachten wir uns: jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen, Menschen der großen Parteien als Gäste in unseren Podcast einzuladen, um mit ihnen über Politik, Glaube und Kirche zu sprechen. In dieser Folge: Sven Giegold, Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament.

Moderation: Simon Hillebrecht und Aike Schäfer

Musik
Intro: Henrieke Kuhn & Lina Wittemeyer - ev. Popakademie Witten
Outro: Dariia Lytvishko - ev. Kirchenmusikhochschule Herford

Viele Freude beim Hören!

Gerne Feedback an: podcast@marienkirche-herford.de

#35 - Wie politisch darf Kirche sein?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Passend zum Endspurt der Bundestagswahl und im Anschluss an die Frage der kirchlichen Kultur fragen wir uns in dieser Folge, gemeinsam mit Philipp Greifenstein, einem der Gründer der Eule: Wie politisch darf Kirche sein? Und was treibt die kirchliche Politik momentan und die letzten Jahre um?
Gemeinsam steigen wir ein in das komplizierte Dickicht politischer Äußerungen innerhalb der Kirche, reden darüber, warum Kirche von den Einen vorgeworfen bekommt, sich zu wenig politisch zu äußern und von anderen, sich zu viel auf dem Spielfeld der Politik herumzutreiben, und streiten ein wenig darüber, ob und in welcher Form und mit welchen Mitteln Kirche politische Ziele in unserer Gesellschaft verfolgen sollte - nämlich vor allem besser als jetzt.

Gast: Philipp Greifenstein
https://philipp-greifenstein.de

Link zur Eule: https://eulemagazin.de

Moderation: Simon Hillebrecht und Aike Schäfer

Musik
Intro: Henrieke Kuhn & Lina Wittemeyer - ev. Popakademie Witten
Outro: Dariia Lytvishko - ev. Kirchenmusikhochschule Herford

Viele Freude beim Hören!

Gerne Feedback an: podcast@marienkirche-herford.de

#34 - Die eine evangelische Kultur gibt es nicht mehr

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kultur ist gar nicht mal so einfach - und das aus vielen Gründen. Was das vertrackte mit "unserer" kirchlichen Kultur ist, wie sie sich im Laufe der letzten Jahrzehnte gewandelt hat und was das für unsere Zukunft bedeutet, besprechen wir mit Dr. Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter im Kulturbüro des Rates der EKD. Gemeinsam erforschen wir, was Kultur überhaupt ist, wie christliche Kultur lange Zeit ausgesehen hat, und was sich momentan im Umbruch befindet.

Gast: Dr. Johann Hinrich Claussen
Kulturbüro der EKD: https://ekd-kultur.de

Moderation: Simon Hillebrecht und Aike Schäfer

Musik
Intro: Henrieke Kuhn & Lina Wittemeyer - ev. Popakademie Witten
Outro: Dariia Lytvishko - ev. Kirchenmusikhochschule Herford

Viele Freude beim Hören!

Gerne Feedback an: podcast@marienkirche-herford.de

# 33 - 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Seit - mindestens! - 1700 Jahren gibt es jüdisches Leben auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands, nämlich seit dem Jahr 321. Wir nehmen dieses Festjahr - das medial leider ein wenig in den gegenwätigen Irrungen und Wirrungen der Welt untergeht - zum Anlass, und sprechen mit der Rabbinerin Dr. Ulrike Offenberg über das Judentum und seine unterschiedlichen Strömungen und Kulturen, jüdisch-christlichen Dialog, und jüdisches Leben und Antisemitismus in Deutschland.

Gast: Dr. Ulrike Offenberg
Jüdische Gemeinde in Hameln: http://www.jghreform.org/home-de.htm

Moderation: Simon Hillebrecht und Aike Schäfer

Musik
Intro: Henrieke Kuhn & Lina Wittemeyer - ev. Popakademie Witten
Outro: Dariia Lytvishko - ev. Kirchenmusikhochschule Herford

Viele Freude beim Hören!

Gerne Feedback an: podcast@marienkirche-herford.de

#32 - Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Seit Anfang 2020 gibt es mit der Sea-Watch 4 ein Schiff, das von dem breiten Bündnis aus Kirche und Gesellschaft "United4Rescue" getragen wird, um die zivile Seenotrettung im Mittelmeer zu unterstützen. In den letzten Monaten war dieses Schiff aber nicht wegen der vielen geretteten Menschen in der Presse, sondern weil an Bord eine Antifa-Flagge wehte - und das einige Kritik von rechten und konservativen Politikern provozierte. Ein Grund für uns, uns einmal mit Michael Schwickart, dem stellvertretenden Vorsitzenden von United4Rescue zu treffen, um über die komplizierte Lage von Seenotrettung, innere Haltung und ein Stück Stoff zu sprechen.

Spendenkonto:
United4Rescue - Gemeinsam Retten e.V.
IBAN: DE93 1006 1006 1111 1111 93
BIC: GENODED1KDB
Bank für Kirche und Diakonie eG - KD-Bank
Verwendungszweck "Gemeinsam retten"

Gast: Michael Schwickart
United4Rescue: https://www.united4rescue.com

Moderation: Simon Hillebrecht und Aike Schäfer

Musik
Intro: Henrieke Kuhn & Lina Wittemeyer - ev. Popakademie Witten
Outro: Dariia Lytvishko - ev. Kirchenmusikhochschule Herford

Viele Freude beim Hören!

Gerne Feedback an: podcast@marienkirche-herford.de

# 32 - Kirche nach Corona

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im zurückliegenden Jahr hat sich unsere Kirche so schnell und so stark gewandelt, wie in den ganzen zurückliegenden Jahrzehnten nicht - mindestens gefühlt. Der Grund dafür liegt natürlich in der Corona-Pandemie - doch wie wird die Kirche danach aussehen? Wie kann und sollte sie aussehen, und wie besser nicht? Diese Fragen besprechen wir mit Dr. Johannes Wischmeyer, Referent für Studien- und Reformfragen der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und zukünftiger Leiter der Abteilung „Kirchliche Handlungsfelder“. Gemeinsam schauen wir auf den Zustand von Kirche und Gemeinde, als sie von der Pandemie getroffen wurden, und fragen uns, was sich seitdem verändert hat, und was sich noch verändern muss.

Gast: Dr. Johannes Wischmeyer

Moderation: Simon Hillebrecht und Aike Schäfer

Musik
Intro: Henrieke Kuhn & Lina Wittemeyer - ev. Popakademie Witten
Outro: Dariia Lytvishko - ev. Kirchenmusikhochschule Herford

Viele Freude beim Hören!

Gerne Feedback an: podcast@marienkirche-herford.de

#31 - Zeit für eine Inventur!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir haben ein Jubiläum! Und das eigentlich schon in der letzten Folge, wo wir es aber irgendwie verpasst haben: Seit Mai 2020, also seit einem Jahr, gibt es unseren Podcast Lebenszeichen. Grund für uns, einmal die vergangenen Folgen Revue passieren zu lassen und gleichzeitig einen Blick in die Zukunft zu wagen und neue Ziele anzuvisieren.

Moderation: Simon Hillebrecht und Aike Schäfer

Musik - Intro: Dariia Lytvishko

Viele Freude beim Hören!

Gerne Feedback an: podcast@marienkirche-herford.de

#30 - "Was unterscheidet uns wirklich von der AWO?"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der 30. Folge haben wir die Diakonie zum Thema - und sprechen mit Michael Krause, ehemaligem Superintendenten des Kirchenkreises Herford und nun einer der Geschäftsführer von "Bethel im Norden", über das Verhältnis zwischen Kirche und (ihrer) Diakonie. Wir gehen ein wenig zurück an die Anfänge der Diakoniegeschichte, fragen uns, ob die "Tochter" Diakonie nicht schon lange größer ist als die "Mutter" Kirche, und sprechen über Haltung in der diakonischen Arbeit und ihr Alleinstellunsgmerkmal - und was Kirche und Gemeinde davon lernen könnte.

Gast: Michael Krause

Bethel im Norden: https://www.bethel-im-norden.de/startseite.html

Moderation: Simon Hillebrecht und Aike Schäfer

Musik - Intro: Dariia Lytvishko

Viele Freude beim Hören!

Gerne Feedback an: podcast@marienkirche-herford.de

#29 - "Wir Deutschen sind Weltmeister im Bibelübersetzen!"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie in der letzten Folge angekündigt machen wir uns in dieser auf nach Dortmund, und sprechen mit Stephan Zeipelt, dem Geschäftsführer der von Cansteinsche Bibelanstalt in Westfalen e.V. - und das Thema ist natürlich: Die Bibel. Wir bekommen einen kurzen Einblick in die Geschichte und die Arbeit einer Bibelanstalt, lernen Minceraft-Gottesdienste und das "Brick-Testmanet" kennen, und sprechen über den neusten Wurf aus dem Lande der "Weltmeister im Bibelübersetzen": Die im Januar erschienende BasisBibel.

Moderation: Simon Hillebrecht und Aike Schäfer

Gast: Stephan Zeipelt
Homepage der von Cansteinsche Bibelanstalt in Westfalen e.V.: https://www.amd-westfalen.de/glaube-im-gespraech/von-cansteinsche-bibelanstalt/
Werkstatt Bibel: https://www.amd-westfalen.de/glaube-im-gespraech/werkstatt-bibel/
Minecraft-Ostergottesdienst als Video: https://www.youtube.com/watch?v=iCio74rw03Y

Intro/Outro: Dariia Lytvishko

Viele Freude beim Hören!

Gerne Feedback und Fragen an: podcast@marienkirche-herford.de

Viel Freude beim Hören!

#28 - "Kannst Du Dich noch an Deine erste Bibel erinnern?"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dafür, dass die Bibel so wichtig für die Kirche und den christlichen Glauben ist, kam sie bei uns im Podcast noch erstaunlich wenig vor - das, und der Umstand, dass die Pandemie das Menschen treffen gerade schwierig macht, nehmen wir zum Anlass, um einmal zu zweit über das Buch der Bücher zu sprechen. Gemeinsam gehen wir auf eine Reise zurück zu unserer ersten Bibel, hören von Elia und Ehud und machen einen Kreuzfahrt durch unterschiedliche Bibelübersetzungen.

Moderation: Simon Hillebrecht und Aike Schäfer

Intro/Outro: Dariia Lytvishko

Viele Freude beim Hören!

Gerne Feedback und Fragen an: podcast@marienkirche-herford.de

Viel Freude beim Hören und frohe Ostern!

Über diesen Podcast

"Lebenszeichen" ist der Titel des Podcasts der evangelischen Marienkirchengemeinde Stiftberg Herford.
Aike Schäfer und Simon Hillebrecht besprechen mit wechselnden Gästen buchstäblich Gott und die Welt - samt allem dazwischen.
Musikalisch untermalt wird jede Folge von den (großartigen!) Künstlerinnen und Künstlern der Marienkirchengemeinde.

von und mit Aike Schäfer und Simon Hillebrecht

Abonnieren

Follow us